Suche Rezepte für Hausmannskost, aus Ur- und Omas Küche
Einen neuen Artikel erstellen
Forums-Blog - Zitate -187-Blog

"Quote"

Erstellt 29.03.2016 15:57 von meineHeimat 29.03.2016 15:57 In der Kategorie Allgemein.

Oxfam, eine Nothilfeorganisation, hat Österreich dazu aufgefordert, noch einmal so viele Kriegsflüchtlinge aus Syrien aufzunehmen wie bisher.
Oxfams Analyse zeigt, dass von den in Genf vertretenen reichen Ländern nur vier – Australien, Kanada, Deutschland und Norwegen – ihren gerechten Anteil an humanitärer Aufnahme übertroffen haben. Zusammengenommen haben die reichen Staaten bisher nur einen Bruchteil dessen angeboten, was sie als Minimum leisten sollten (die Aufnahme von 480.000 Flüchtlingen), nämlich Plätze für lediglich 132.730 Menschen.
Laut Oxfam haben Finnland, Island, Schweden und Neuseeland mehr als die Hälfte ihres gerechten Anteils syrischer Flüchtlinge aufgenommen. Dagegen hat Frankreich nur 4 Prozent seines gerechten Anteils erbracht, die Niederlande 6 Prozent, die USA 7 Prozent, Dänemark 15 Prozent und Großbritannien 22 Prozent.

"Dipolomatie ist die Kunst, mit hundert Worten zu verschweigen, was man mit einem einzigen Wort sagen könnte"
(Saint John Perse-französischer Schriftsteller und Diplomat-1887-1975)
"Sie spinnen, die Politiker“
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Kurden"

Erstellt 26.03.2016 20:28 von meineHeimat 26.03.2016 20:28 In der Kategorie Allgemein.

"Sich aus Feigheit und Bequemlichkeit belügen lassen und sich anzupassen, dürfte der Fehler der Meisten sein. Ohne willentlich und konkret Mitmenschen zu schaden (was der typische Gutmensch allerdings mit Freude tut), stützen doch viele Menschen ein satanisches System, ja verteidigen es sogar noch. Diese Menschen werden jetzt am eigenen Leib erfahren müssen, dass es sich um ein satanisches System handelt."
Auch ich bin kein "Heiliger", auch ich muß mir die Lektionen des "Schicksals" gefallen lassen. Es ist die Zeit einer schmerzhaften Reinigung und habe keine Ahnung von welchen "Lügen, Lastern, Irrtümern" ich mich noch befreien muß"
"Erzähle nie die Wahrheit, solange dir was Interessanteres einfällt".
(Karl May-deutscher Schriftsteller-1842-1912)
"Sie spinnen, die Politiker"
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Mitschuld"

Erstellt 26.03.2016 19:53 von meineHeimat 26.03.2016 19:53 In der Kategorie Allgemein.

"Nachgedacht"
"Wenn es einen "Alla#h gibt, dann muß er ein Sadist sein und die Erde sein Experiment, in dem die Menschen dazu ausersehen sind, sich selbst und andere zu zerstören.
???? "Alla#h" will einfach nur zusehen, wie lange sie dazu brauchen"
(aus einem Zusammenhang gerissen)
Sie haben Mitschuld an Brüssel, Frau Mer#kel!
„ISLAM“ ist Friede oder ISLAMISMUS und Dschihad
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Ukraine"

Erstellt 25.03.2016 21:29 von meineHeimat 25.03.2016 21:29 In der Kategorie Allgemein.

Wird es eine Hoffnung geben
für mein Volk, mein Vaterland?
Wird es wieder ehrlich streben
nach des Glückes Unterpfand?

Hilflos mußte es ertragen
was sich Haß und Neid ersann.
Darf nicht nach der Wahrheit fragen,
die im Lügenbild zerrann.

Muß der Feinde Macht sich beugen
und verleugnen sein Gesicht;
zähneknirschend sich verneigen
vor der Sieger Haßgesicht.

Aber in des Volkes Tiefe brennt
das Feuer immernoch!
Wartet nur, daß man es riefe,
abzuschütteln dieses Joch.
(Quelle: Die Stimme des Volkes)
EU=„Europäisches Unvermögen“
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Geheimdienste"

Erstellt 25.03.2016 20:41 von meineHeimat 25.03.2016 20:41 In der Kategorie Allgemein.

Die jüngsten Brüsseler Terroranschläge haben viele Menschen extrem beunruhigt. Dabei wissen westliche Sicherheitskreise, dass es sich in Paris und Brüssel nur um Tests für eine bevorstehende Serie von viel größeren Terroranschlägen handelt, die den Zustand Europas für Jahrzehnte verändern werden. Die führenden Politiker wissen, was da im Hintergrund geplant wird: Anschläge mit Iridium-192.
Vor genau drei Wochen enthüllte neben anderen auch die den US-Geheimdiensten nahestehende Washingtoner Zeitung Washington Times, dass belgische Sicherheitsbehörden bei Anti-Terror-Razzien Hinweise auf geplante Anschläge mit »schmutzigen Bomben« gefunden haben. Die künftigen Anschlagspläne betreffen demnach Großstädte in Frankreich, Belgien, Großbritannien – und Deutschland. Die betroffenen Ballungsgebiete würden nach einem solchen Angriff für Wochen, eher für Monate oder gar Jahre großräumig unbewohnbar. Was das bedeutet, können sich selbst Sicherheitskreise in der Realität kaum vorstellen.
"Die Lüge hat zwei Steigerungsformen: Diplomatie und "Statistik."
(Marcel Achard-französischer Schrifzsteller-1899-1974)
„ISLAM“ ist Friede oder ISLAMISMUS und Dschihad
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Flüchtlingspolitik"

Erstellt 25.03.2016 16:04 von meineHeimat 25.03.2016 16:04 In der Kategorie Allgemein.

Eine immer wieder auf den Plan tretende Bemerkung im Zusammenhang mit kritischen, beziehungsweise kritikwürdigen Aktionen Israels im Nahostkonflikt ist der Hinweis darauf, dass man Israel als Deutscher, beziehungsweise in der deutschen Öffentlichkeit, nicht kritisieren darf.
Falls man es doch tut, wird man umgehend mit Antisemitismus-Vorwürfen konfrontiert. Dabei münden die Argumentationen der “Gutmensch-Voll-Idioten“, welche in verschiedenen Narrativen Ausdruck finden, am bewussten Festhalten von historischen Lügen die quasi zu einer neuen Religion aufgebaut wurden …
…Aber Zorn und Kritik auf das, was die Israelis den Palästinensern angetan haben und immer noch täglich antun, ist für mich legitim und sogar zwingend! Was Politiker wie Intellektuelle oder der typische “Gutmensch-Voll-Idiot” mit Freude tun, ist – diese grausame Politik gegenüber den Palästinensern zu entschuldigen, zu rechtfertigen oder sogar zu verherrlichen. Jede Kritik an dieser nationalistischen und kolonialistischen Politik Israels wird von ihnen als “purer Antisemitismus” abgelehnt.
Shulamit Aloni, frühere israelische Ministerin für Erziehungsfragen und Knesset-Abgeordnete erklärt – hier im Video – den “Antisemtismus” -Trick. Israelis, Juden und Philosemiten wenden diesen Trick an, um jene anzuprangern, die Israel und dessen Politik kritisieren, zum Beispiel im Vorgehen gegen die Palästinenser.
"Die spinnen-die Politiker"
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"CDU-Politik"

Erstellt 25.03.2016 15:50 von meineHeimat 25.03.2016 15:50 In der Kategorie Allgemein.

"Wir müssen auch die Bundeswehr im Inneren schnell einsetzen können. Als Amtshilfe für die Polizei, auf Antrag des Bundesinnenministers."
"Ich kenne die rechtliche Problematik, bin aber klar dafür. Sicherheit geht vor. Und die verfassungsrechtlichen Bedenken lassen sich ausräumen."
"Wir reden über terroristische Gefahren. Wo mit Bomben und Kriegswaffen agiert wird, stößt unsere Polizei schnell an ihre Grenzen. Deshalb sollten wir, wie in einigen europäischen Ländern auch, unsere Streitkräfte einsetzen dürfen."
"Aber wir sind heute eine gefestigte Demokratie und ein gewachsener Rechtsstaat. Das müssen wir uns zutrauen."
"Wir müssen bei diesem Eingriff in die Privatsphäre klar zu Gunsten der Sicherheit abwägen."
"Nihts würde unseren Staat mehr erschüttern als das begründete Gefühl der Bürger, erklärten Staatsfeinden ausgeliefert zu sein. Deshalb werden wir bei der nächsten Innenministerkonferenz im Juni auch über den Einsatz der Bundeswehr im Inneren sprechen."
(Zitate, Klaus Bouillon-CDU)
PS: Dateschutz ist uns egal.
"Die spinnen, die Politiker"
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Hochverrat"

Erstellt 24.03.2016 21:05 von meineHeimat 24.03.2016 21:05 In der Kategorie Allgemein.

„Frau Merkel, Ihnen sage ich, wer sich die Regierungsarbeit von einem Finanzmogul Soros diktieren lässt, begeht Hochverrat an unserem Land.“ Mit diesen Worten schoss heute Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling gegen die Bundeskanzlerin.
"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart"
(Kurt Guetz-deutsch, sxchweizerischer Schriftsteller-1888-1960)
EU=„Europäischer Unsinn“
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

“False-Flag”

Erstellt 24.03.2016 20:46 von meineHeimat 24.03.2016 20:46 In der Kategorie Allgemein.

Visafreiheit für Türken weil:
15 Prozent der Bevölkerung verdienen im Monat maximal 135 Euro Istanbul – Die Lebensbedingungen der Türken verschlechtern sich zunehmend. 11,4 Millionen Türken leben laut Zahlen des Statistikamts für das Jahr 2014 ständig in Armut – rund 15 Prozent der Bevölkerung. Ihr monatliches Einkommen beträgt nicht mehr als 463 Lira, rund 135 Euro. Davon können 6,5 Millionen nicht einmal 370 Lira im Monat vorweisen. Vor allem Tagelöhner und Arbeiter in der Landwirtschaft sind davon betroffen. Der Frauenanteil ist in der Landwirtschaft zudem überproportional hoch.
EU=„Ehrliche Unberechenbarkeit“
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Molenbeek"

Erstellt 24.03.2016 13:33 von meineHeimat 24.03.2016 13:33 In der Kategorie Allgemein.

Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU) hält die Gefährdung durch Rückkehrer aus Bürgerkriegsgebieten für das größte Problem der Sicherheitsbehörden in Deutschland.
„Mehr als hundert Berliner sind in das Kriegsgebiet in Syrien und im Irak gereist. Davon ist knapp die Hälfte wieder zurückgekehrt“, sagte Henkel der „Welt“. „Diese Gruppe stellt für die Sicherheitsbehörden das größte Problem dar, weil wir es hier häufig mit brutalisierten Menschen zu tun haben, die Erfahrung im Umgang mit Kriegswaffen haben.“
Die Stadt beobachte die islamistische Szene sehr genau, um schnell reagieren zu können. „Eine Herausforderung ist dabei, dass der relevante Personenkreis sehr dynamisch wächst. Vor allem im salafistischen Bereich, dem derzeit etwa 710 Personen angehören. Davon rechnen wir etwa 360 dem gewaltorientierten Teil zu“, sagte Henkel.
„ISLAM“ ist Friede oder ISLAMISMUS und Dschihad
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Türkei-Deal"

Erstellt 24.03.2016 12:54 von meineHeimat 24.03.2016 12:54 In der Kategorie Allgemein.

"Islamischer Staat", hat Bekennerschreiben auch auf Deutsch veröffentlicht. Hinweis auf Anschläge auch in Deutschland?
Die Terrororganisation "Islamischer Staat", die nach eigener Aussage hinter dem Anschlag in Brüssel steht, hat ihr Bekennerschreiben auch auf Deutsch veröffentlicht.
Darin schreibt der "IS" von "präzise ausgewählten Orten" und einem "kreuzzüglerischen" Belgien. Hinsichtlich der Tat enthält die Botschaft jedoch lediglich Informationen, die öffentlich zugänglich sind.
Auf der A8 bei Rosenheim sind dem "Bayerischen Rundfunk" zufolge am Dienstag drei Terrorverdächtige festgenommen worden. Die drei Kosovaren sollen Verbindungen zu einem Terrornetzwerk haben.
Sie seien in einem in Belgien zugelassenen Fahrzeug unterwegs gewesen, berichten das ARD-Magazin "Report München" und der BR-Hörfunk.
„ISLAM“ ist Friede oder ISLAMISMUS und Dschihad
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Fahrlässigkeit".....

Erstellt 24.03.2016 12:20 von meineHeimat 24.03.2016 12:20 In der Kategorie Allgemein.

....gröbster Natur:
Der 24-jährige Najim Laachraoui stammt aus dem Stadtteil Schaerbeek, wo am Dienstag ein mutmaßlicher Unterschlupf der Attentäter ausgehoben wurde. Der Dschihadist soll im Februar 2013 nach Syrien gereist sein. Anfang September 2015 geriet er – mit falscher Identität unter dem Namen Soufiane Kayal – zusammen mit Salah Abdeslam und Mohamed Belkaid in eine Kontrolle an der Grenze zwischen Ungarn und Österreich. Abdeslam und Belkaid gelten als mutmaßliche Beteiligte der Pariser Anschläge, bei denen im November 130 Menschen getötet wurden. Laachraouis DNA soll auch auf Sprengstoff gefunden worden sein, der bei den Anschlägen in Paris verwendet wurde. Er war erst vor kurzem identifiziert und zur Fahndung ausgeschrieben worden. Möglicherweise gibt es bei ihm auch eine Verbindung nach Deutschland. Wie Bayerns Landespolizeipräsident Wilhelm Schmidbauer sagte, hat inzwischen gefasste Abdeslam im September in Bayern übernachtet. Er sei damals mit zwei anderen Männern im Landkreis Kitzingen in einem Gasthof gewesen. Geprüft werde, ob einer der beiden Laachraoui gewesen sei.
„ISLAM“ ist Friede oder ISLAMISMUS und Dschihad
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Inkompetenz"

Erstellt 23.03.2016 21:38 von meineHeimat 23.03.2016 21:38 In der Kategorie Allgemein.

Eine wachsende Zahl belgischer Muslime lebt in isolierten Ghettos, die von Armut, Arbeitslosigkeit und Verbrechen geprägt sind. In Molenbeek liegt die Arbeitslosenrate bei etwa 40 Prozent. Auf der Suche nach Jugendlichen, die nichts zu tun haben, rühren radikale Imame dort aggressiv die Werbetrommel für den Dschihad gegen den Westen.
"Wenn wir diese Leute [europäische Beamte] kontaktieren oder unsere Leute zu ihnen zu Gesprächen schicken, dann reden wir im Grunde genommen mit ... Kindern. Sie zeigen keine Initiative, sie wissen nicht, was vor sich geht. Sie leugnen die Wirklichkeit. Es muss für sie beängstigend sein, zuzugeben, dass ihr Land gerade von einer fremden Macht übernommen wird", sagt ein amerikanischer Geheimdienstoffizier.
"Aus Syrien zurückgekehrte Kämpfer sind eine große Gefahr. ... Es ist völlig unglaublich, dass unsere Regierung ihnen die Rückkehr gestattet. ... Jede Regierung des Westens, die sich weigert [sie einzusperren], ist moralisch mitschuldig, wenn eines dieser Monster eine Bluttat verübt. ... Solange wir die Kontrolle über unsere nationalen Grenzen nicht zurückerlangen, sind unsere Bürger in Lebensgefahr", so der niederländische Parlamentsabgeordnete Geert Wilders.
„ISLAM“ ist Friede oder ISLAMISMUS und Dschihad
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Endzeit"

Erstellt 23.03.2016 21:16 von meineHeimat 23.03.2016 21:16 In der Kategorie Allgemein.

Obwohl wir in einer Art Endzeit leben und die „Götterdämmerung“ im übertragenen Sinn bevorsteht, geht es Peter Feist darum, aus der Krise eine Wende zu gestalten. Im germanischen Mythos steht der Begriff Götterdämmerung für das Ende des Zeitalters der Götter und den Beginn des Zeitalters der Menschen.
Durch das Internet und die zunehmenden globalen Revolutionen gelangt das System immer mehr in eine Existenzberichtigungskrise. Einige Systeme sind bereits völlig gecrasht, andere beginnen gerade erst sich selbst aufzulösen. Wir stehen vor einer Zeitenwende, die bisher stets durch einen Zusammenbruch der gegenwärtigen Herrschaftsideologie gekennzeichnet war.
Als Kennzeichen dafür, wann der Gipfel der Dämmerung und damit der Umbruch erreicht sei, gibt Peter Feist den Umstand an, daß dafür kennzeichnend und typisch sei, daß jede Handlung der Herrschenden ein Fehler ist. Jede Handlung verschärft damit die vorherrschende Krise. Die Krise schafft sich sozusagen ihre eigenen Voraussetzungen. Dieser extrem gefährliche Status Quo wird zwangsläufig zur Eskalation und zum Zusammenbruch des herrschenden Systems führen.
"Hohle Töpfe haben den lautesten Klang"
(William Shakespeare-englischer Dramatiker- 1564-1616)
EU=„Ehrliche Unberechenbarkeit“
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Je suis Bruxelles"

Erstellt 23.03.2016 20:46 von meineHeimat 23.03.2016 20:46 In der Kategorie Allgemein.

"Je suis Charlie-Je suis Paris und jetzt je suis Bruxelles" und wo ist das Ende der Fahnenstange?
Auffallend an den Berichterstattungen zum jüngsten Terroreinsatz in Brüssel ist vor allem eins: Wie unsere Medien geradezu krampfhaft das Wort Islam vermeiden. Wie sie alles tun, um Spekulationen über die Herkunft und Religion des Erschossenen zu vermeiden. Da wird z. B. von einem „Getöteten“ geredet, dessen Identität noch nicht bekannt sei. Und nun ein erneutes Attentat – und wieder typisch: Das Schweigen über die möglichen Täter.
"Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das Verlangen, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzuwinken und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen".
(Maxim Gorki- russischer Schriftsteller-1868-1936)
„ISLAM“ ist Friede oder ISLAMISMUS und Dschihad
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren
Blog Kategorien RSS-Feed abonnieren Blog empfehlen
Beliebteste Blog-Artikel Neueste Blog-Artikel Letzte Kommentare der Blogs
  • "DIKTATOREN"
    Vorangegangene Beiträge stammen aus: Daily Mail, London, 17.6.2003, Seite 30 Die Welt, 5. Juni 2003, Seite 4 Der Spiegel, 15/2003, Seite 172 - *Archiv-Überschrift im Spiegel-online zu diesem Artike l Weiterlesen
  • "UNTERGANG"
    Ehrlich sagt: 15. Oktober 2019 um 17:15 Uhr Es ist schier unfassbar, was dieser Mann da von sich gegeben hat und vor allem WIE! Er ignoriert nicht nur vollends, was der geisteskranke rechtsextreme Täter – auch nach seinen EIGENEN Worten!! – vorhatte, sondern er separiert auch noch sprachli... Weiterlesen
  • "Fakt27"
    Menschenverachtung wird vom System gedeckt, vgl. Videos „Unser täglich Gift“, „Big Pharma ist Profit wichtiger als Menschenleben“, „Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität“, http://news.doccheck.com/de/228007/impla...hr-todesfaelle/, zu Computertomografien https://www.focus.de/gesundheit/news... Weiterlesen
  • "TRÄNEN"
    Katerina Kralova, Konstantinos Tsivos et al. „Vyschly Nám Slzy… Řečtí uprchlíci v Československu“ (Wir haben keine Tränen mehr zum Weinen) Griechische Flüchtlinge in der Tschechoslowakei] Prag: Dokořa ́n. 2012. 333 pp. Eine Rezension von Georgia Sarikoudi, PhD in social anthropology Weiterlesen
  • "SCHISMA"
    zu MANCINISSCHRFBLICK https://www.ilsole24ore.com/art/sbarchi-12mila-arrivi-48-ore-mattarella-situazione-ingestibile-ipotesi-chiusura-porti-AEoIBqnB?fbclid=IwAR0c2omxd1o2M9VJKX71mwcD3GwJ0qrFsC9jjW1-AnErxvlM3I8s5voN8WM&refresh_ce=1 unbedingt lesen Weiterlesen
Suche Rezepte für Konservierung heimischer Kräuter, Tipps für Marmeladen, Marinaden


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz