Suche Rezepte für Hausmannskost, aus Ur- und Omas Küche
Einen neuen Artikel erstellen
Forums-Blog - Zitate -188-Blog

"Wildkräuter"

Erstellt 24.02.2016 20:06 von meineHeimat 24.02.2016 20:06 In der Kategorie Allgemein.

Ein Spaziergang in der Natur ist doppelt wertvoll, er hält dich fit, mit ein wenig Glück bringst du gleichzeitig eine gesunde Mahlzeit mit Nach Hause.
Natur
(rjhblogger-gartenfreund)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Asylmoral"

Erstellt 24.02.2016 18:59 von meineHeimat 24.02.2016 18:59 In der Kategorie Allgemein.

"Deutschland hat nach 1945 als besiegte ­Nation ihre Souveränität verloren. Bis zum Mauerfall 1989 hatte Westdeutschland aussenpolitisch eine bequeme Existenz: Wir standen unter dem Schutzschild der Amerikaner und waren für nichts verantwortlich. Da wir nicht für uns sorgen mussten, wurden wir infantil. Wir wussten nicht mehr, was Aussenpolitik bedeutet. Erst 1989 wurde Deutschland wieder souverän und bewegt sich bis heute sehr unsicher auf dem internationalen Parkett. Wir schwanken zwischen ökonomischem Selbstbewusstsein und einem weltfremden Humanitarismus. Unsere Aussenpolitik wird zu einer moralischen Mission."
(Rüdiger Safranski)

EU=„Ehrliche Unberechenbarkeit“
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Freiheit"

Erstellt 24.02.2016 18:24 von meineHeimat 24.02.2016 18:24 In der Kategorie Allgemein.

Es ist eine ungeheuerliche Heuchelei, erst alle als „Nazis“ zu verdammen, die die Sicherung von Grenzen thematisiert haben, um dann unter dem Mäntelchen der NATO genau das selbe zu tun und die Anwendung von Gewalt notfalls in Kauf zu nehmen. Frau Mer#kel handelt hier unglaublich geschickt, aber widerlich heuchlerisch.
Mer#kel sagte in Bezug auf die von ihr inszenierte "Refugees-wellvome" Krise: Es hätte auch ein Leben vor der deutschen Einheit – da waren die Grenzen noch besser geschützt.“ Diese sarkastische Anspielung auf die deutschen Mauertoten ist eine an Geistlosigkeit kaum noch zu überbietende Geschmacklosigkeit.

EU=„Europäischer Unsinn“
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Grenzsicherung"

Erstellt 24.02.2016 17:55 von meineHeimat 24.02.2016 17:55 In der Kategorie Allgemein.

"Hass ist ein Privileg des Systems. Es darf die Menschen hassen, die Menschen aber keinesfalls das System".
„Hoheitliche Aufgabe des Staates ist es heute vor allem, Strukturen und Gesetze festzulegen. Die Frage, wie diese letztlich umgesetzt werden, ist keine Frage, mit der sich der Staat beschäftigen muss.“ (Ehemaliger ARVATO-Chef und Bertelsmann Vorstandsvorsitzender Hartmut Ostrowski)

EU=„Europäischer Unsinn“
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Regierungskritiker"

Erstellt 24.02.2016 17:08 von meineHeimat 24.02.2016 17:08 In der Kategorie Allgemein.

"Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt". (Artikel 1 GG)
Dieses Grundrecht gilt sogar selbst für „Drecksnazis“ (O-Ton Peter Tauber), also der Definition nach, ehemaligen Mitgliedern der NSDAP, sicherlich sehr zum Bedauern vieler Linksfaschisten und deren Gefolgsleuten. Mensch bleibt also Mensch, passiere da was wolle.

EU=„Extreme Unfähigkeit“
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Witz des Tages"

Erstellt 24.02.2016 14:03 von meineHeimat 24.02.2016 14:03 In der Kategorie Allgemein.

Anti-Frauen Witz
24.02.2016
aus Witze Pirat



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

„Zitat des Tages“

Erstellt 24.02.2016 13:58 von meineHeimat 24.02.2016 13:58 In der Kategorie Allgemein.

24.02.2016
Autor: Steve Jobs, eigentlich Steven Paul Jobs
Einer der bekanntesten Persönlichkeiten der Computerindustrie. Er gründete und leitete den Computerhersteller Apple



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Meinungsterror"

Erstellt 23.02.2016 20:35 von meineHeimat 23.02.2016 20:35 In der Kategorie Allgemein.

„Ich sah Dir nach in Deinen blauen Himmel,
Im blauen Himmel dort verschwand Dein Flug.
Ich blieb zurück in dem Gewimmel,
Zum Troste mir Dein Wort, zum Trost Dein Buch.-
Da such’ ich mir die Oede zu beleben
Durch Deiner Worte geisterfüllten Klang:
Sie sind mir alle fremd, die mich umgeben,
Die Welt ist öde und das Leben lang.“
(Arthur Schopenhauer)
EU=„Europäisches Unvermögen“
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Berlin"

Erstellt 23.02.2016 20:03 von meineHeimat 23.02.2016 20:03 In der Kategorie Allgemein.

Und NEIN, es sind nicht die "Deutschen" per se, denen dieser Beitrag gilt, es sind deutsche Politiker die sich betroffen fühlen dürfen. Es war nun einmal die Frau "wellcome refugees" Mer#kel die von Flüchtlingen nicht genug bekommen konnte und täglich bis zu 6.000 aufgenommen hat und lange danach "wir schaffen das" zu vernehmen war. Ohne Rücksicht auf Befindlichkeiten anderer EU-Staaten haben deutsche Politiker diese unselige Willkommenskultur gehegt und gepflegt, so manche "betteln" auch heute noch darum, wenn auch bayrische Kollegen eine Obergrenze, maximiert mit 200.000 haben wollen. Mer#kel bläst politisch ein eiskalter Wind in`s Gesicht, ihr "Mutti-Gehabe" wendet sich in`s Gegenteil. Was wollen die "Herrschaften" wirklich, was will ein "bashender" de Maiz#iere, ein verbal prügelnder CDU-Generalsekräter namens Tau#ber? Gerade CSU-CDU sollten es tunlichst unterlassen "Keulen" nach Österreich zu werfen und dafür Sorge tragen dass endlich die lahmarschige EU klare Fronten schafft. Erdo#gan wird die EU weiterhin am "Nasenring" durch die "Pampa" ziehen, Griechenland keine geordneten "hot-spots" zu Wege bringen und kann nur gelten-Grenzen dicht.
Übrigens: Friedensnobelpreisträger "Europäischer Unsinn", das wohl wichtigste Mitglied, die BRD, verzeichnete einen enormen Anstieg ihrer Rüstungsexporte auf 7,5 Milliarden Euro 2015, nahezu eine Verdoppelung gegenüber 2014. Exporte die ganz sicher dem Frieden dienlich, gehen sie doch durchwegs an islamische Staaten. (KRIEGSTREIBER)
EU=„Europäisches Unheil“
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Überwachungsstätte"

Erstellt 22.02.2016 20:13 von meineHeimat 22.02.2016 20:13 In der Kategorie Allgemein.

"Ich bin Neuntklässler an einem württembergischen Gymnasium. Dort erlebe ich tagtäglich, wie Indoktrination von ideologisierten Lehrkräften an Schulen in großem Stile betrieben wird. Es fängt schon damit an, dass ein Chemielehrer, wenn er anstatt gelb, braun an die Tafel schreibt, sagt, er denke wohl schon wieder zu sehr an die AfD".
“Wie haben sie erkannt, dass sie Kinder von rechtsextremen Eltern in ihrer Einrichtung betreuen?
Ich habe es erst gar nicht bemerkt. Da ich noch nicht lange in der Region lebe, kenne ich oftmals die Hintergründe der Eltern nicht. Kolleginnen haben in der Dienstbesprechung erzählt, dass wir es wohl mit rechten Eltern zu tun haben. Einordnen konnte ich das aber immer noch nicht richtig. Ich habe auch meistens nur die Mutter der Kinder gesehen. Wir haben dann eine Weiterbildung gemacht über den Träger unserer Einrichtung, da ging es um Rechtsextremismus. Da war ich sehr erschrocken. Auf einmal haben wir die Mutter und Vater mit anderen Augen gesehen. Autokennzeichen und Kleidung konnte ich dann einordnen. Auf dem Auto waren Aufkleber. Auf einem stand »Todesstrafe für Kinderschänder«. Wir hatten vor den Wahlen auch NPD-Flyer in der Auslage unserer Kita zu liegen.”
EU=„Ehrliche Unberechenbarkeit“
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Grenzen zu"

Erstellt 22.02.2016 19:50 von meineHeimat 22.02.2016 19:50 In der Kategorie Allgemein.

Wenns denn stimmt:
Der "Europäische Unsinn" will die Grenzen am 1. März für "Bereicherer" aus Syrien, Afghanistan und dem Irak schließen. Die Schließung erfolgt "zitzerlweise", berichtet die Belgrader Tageszeitung "Danas" am Donnerstag unter Berufung auf EU-Kommissionskreise. Angeblich werde die EU-Außengrenze zunächst für Flüchtlinge aus dem Irak geschlossen, gefolgt von Afghanen und Syrern.
Wie die DPA meldete, wollen die Staats- und Regierungschefs der EU in der Flüchtlingskrise ein Ende der "Politik des Durchwinkens" erreichen. Das steht in einem Entwurf für die Abschlusserklärung des Brüsseler EU-Gipfels. Dabei betonten die Gipfel-Teilnehmer die Bedeutung des Schutzes der EU-Außengrenzen.
EU=„Europäisches Unvermögen“
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Verbrechen"

Erstellt 22.02.2016 19:24 von meineHeimat 22.02.2016 19:24 In der Kategorie Allgemein.

„Gedenke was dir die Amalekiter taten auf dem Wege, da ihr aus Ägypten zoget, wie sie dich angriffen auf dem Wege und schlugen die letzten deines Heeres, alle die Schwachen, die dir hinten nachzogen, da du müde und matt warst, und fürchteten Gott nicht. Wenn nun der HERR, dein Gott, dich zur Ruhe bringt von allen deinen Feinden umher im Lande, das dir der HERR, dein Gott, gibt zum Erbe einzunehmen, so sollst du das Gedächtnis der Amalekiter austilgen unter dem Himmel. Das vergiß nicht!“ (5. Mose, Kapitel 25, Vers 17–19)
EU=„Europäisches Unvermögen“
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"NATO"

Erstellt 22.02.2016 19:10 von meineHeimat 22.02.2016 19:10 In der Kategorie Allgemein.

Berlin – Kottbusser Tor– Seit einem Jahr beherrschen Kriminelle aus Nordafrika den öffentlichen Raum im beliebten Ausgeh- und Touristenviertel von Kreuzberg. Geschäftsleute sind verzweifelt, Anwohner berichten über ein Klima der Angst, diese Kriminellen sind so dreist, dass sie Gäste vor Lokalitäten direkt angreifen und bestehlen. Was in Köln passiert ist, das passiert hier jeden Tag. Die Polizei nimmt Täter fest und die Justiz lässt wieder laufen. Der politische Wille fehlt, eine Null-Toleranz-Strategie gegen alle Straftäter durchzusetzen.
Solange wir nicht aussprechen, was die offensichtliche Wahrheit ist, haben wir von Grund her versagt.
EU=„Entdemokratisierte Union“
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Heuchler"

Erstellt 22.02.2016 16:36 von meineHeimat 22.02.2016 16:36 In der Kategorie Allgemein.

Geheimdienste:
Über Jahrzehnte war die Informationsbeschaffung des Bundesnachrichtendienstes (BND, Auslands-Spionage) und des Verfassungsschutzes (BFV, Inlands-Spionage) eine trübe Angelegenheit. Der Inlandsgeheimdienst hatte die Beschaffung falscher Informationen total rationalisiert: Dort bezahlte man V-Leute, Personen des Amts-Vertrauens, die man in die diversen Nazi-Organisationen schickte. Die machten dann eigene Nachrichten für den Schutz. Sie gründeten auch Schutz-Filialen, wie den Thüringer Heimatschutz, oder auch gern echte Terrorgruppen wie den NSU, den „Nationalen Schutz Untergrund“
EU=„Ehrliche Unberechenbarkeit“
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

"Essenskultur"

Erstellt 22.02.2016 16:08 von meineHeimat 22.02.2016 16:08 In der Kategorie Allgemein.

Und Alles Halal oder wie?
Verpflegung von Asylwerbern: Morgens gibt es ein Wiener Frühstück mit zwei Semmeln, Butter, Marmelade und Nutella, dazu Tee. Montagmittag gab es Putenhascheeknödel mit Sauerkraut und Saft, für den Abend werden Lunchpakete ausgeteilt: Sie bestehen aus zwei Weckerln, einer Banane, Käse und Putenwurst. (schreibt die "Kro#ne)
Nebenerscheinung: Ein Syrer hatte gedroht, sich den Hals mit einem Messer aufzuschneiden. Er war mit der Verpflegung und der Größe der Essensrationen unzufrieden, beschwerte sich auch, weil er keine Gratisrauchwaren bekam. Die Situation drohte zu eskalieren, als sich 50 Asylwerber dem lautstarken Protest anschlossen. Acht Funkstreifen mussten eingreifen, als die Ordnungshüter vor Ort von dem Mob mit Lunchpaketen beworfen wurden.
Steuerzahlern drohen bei der Asylbetreuung noch höhere Kosten als bisher, denn bis zu 20 Prozent der Muslime leben in Bigamie, sind also mit zwei Frauen verheiratet, damit kann eine geheime Zweitfrau 827 Euro Mindestsicherung beziehen - 207 Euro mehr als die "offizielle" Ehefrau.
7% der "Berei#cherer" haben Chancen auf einen Job, der Rest fällt in die Mindestsicherung.
Sie "schmeissen" mit Essen um sich, sie sind perspektivenlos, sie "mischen" das Sozialgefüge auf
EU=„Ehrliche Unberechenbarkeit“
(rjhCD6149)



Weiterlesen
Jetzt kommentieren
Blog Kategorien RSS-Feed abonnieren Blog empfehlen
Beliebteste Blog-Artikel Neueste Blog-Artikel Letzte Kommentare der Blogs
  • "TRÄNEN"
    Katerina Kralova, Konstantinos Tsivos et al. „Vyschly Nám Slzy… Řečtí uprchlíci v Československu“ (Wir haben keine Tränen mehr zum Weinen) Griechische Flüchtlinge in der Tschechoslowakei] Prag: Dokořa ́n. 2012. 333 pp. Eine Rezension von Georgia Sarikoudi, PhD in social anthropology Weiterlesen
  • "SCHISMA"
    zu MANCINISSCHRFBLICK https://www.ilsole24ore.com/art/sbarchi-12mila-arrivi-48-ore-mattarella-situazione-ingestibile-ipotesi-chiusura-porti-AEoIBqnB?fbclid=IwAR0c2omxd1o2M9VJKX71mwcD3GwJ0qrFsC9jjW1-AnErxvlM3I8s5voN8WM&refresh_ce=1 unbedingt lesen Weiterlesen
  • "RAZZIA"
    PPS : Eine Stellungnahme von Novomatic mit Fakten lässt die Hausdurchsuchung als Luftnummer erscheinen. Inzwischen ist aber davon die Rede, dass gegen Strache auch wegen „Staatsfeindlichkeit“ ermittelt werden soll; genau das kann man zu Recht all denen nachsagen, die wie beschrieben einen Minister ... Weiterlesen
  • "MAUERBAU"
    (© Sputnik / Tilo Gräser) Der Historiker Prof.Siegfried Prokop Professor Siegfried Prokop (Jahrgang 1940) war von 1983 bis 1996 Professor für Zeitgeschichte am Institut für Geschichte der Humboldt-Universität zu Berlin. 1987 hatte er eine Gastprofessur in Paris, 1988 in Moskau und 1991 in Montrea... Weiterlesen
  • "Romantiker"
    zu: "Romantiker", bitte folgende links beachten: 1: https://www.deutschlandfunk.de/kommunale...ticle_id=453370 ) 2: https://www.deutschlandfunk.de/kommunale...ticle_id=453370 ) Weiterlesen
Suche Rezepte für Konservierung heimischer Kräuter, Tipps für Marmeladen, Marinaden


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Blogs