Suche Rezepte für Hausmannskost, aus Ur- und Omas Küche
"UNTERGANG"

"UNTERGANG"

27.10.2019 19:51

Unabhängig vom Ausgang der heutigen Landtagswahl in Thüringen ist eine Entwicklung im Gange, die von weit größerer Bedeutung ist: Der immer offensichtlichere politisch, wirtschaftliche und gesellschaftliche Niedergang Deutschlands. Über die Faktoren und Phänomene, die politisch und gesellschaftlich diesen Niedergang bestimmen, belegen und begleiten, ist bereits fast alles gesagt und geschrieben worden. Niemand mit offenen Augen und klarem Verstand kann bezweifeln, wie tief das geistige und sittliche Niveau im einstigen „Land der Dichter und Denker“ gesunken ist, wie Deutschland besonders in seinen Zentren Tag für Tag mehr verwahrlost.
Das alles konnte aber in den letzten Jahren ganz gut vertuscht werden durch den wirtschaftlichen Erfolg des europäischen Arbeitshauses und EU-Finanziers. Diese Zeit aber geht nun mit rasanter Geschwindigkeit zu Ende. Noch ist es vor allem die Krise der wichtigsten Export-und Wohlstandsbranche, also der Automobilindustrie, die die größte Aufmerksamkeit findet und zugleich die größten Sorgen verursacht. Doch auch in anderen bedeutenden Wirtschaftszweigen wie zum Beispiel der weltweit agierenden Maschinenbauindustrie kriselt es längst, sind die Aussichten düster. Und ein neuer Megamarkt wie China ist weit und breit nicht in Sicht. (von Wolfgang Hübner)
"Es ist eine Schande, dass sich die offizielle Politik an Tagen wie dem Nationalfeiertag gern mit den Spitzenrepräsentanten des Bundesheeres zeigt, aber dann keine Bereitschaft besteht, das Heer ausreichend zu dotieren, damit es seine Aufgaben erfüllen kann. Eine angemessene Budgetierung des Bundesheeres ist nicht nur eine Selbstverpflichtung – Österreich hat als neutraler Staat den Schutz seiner Souveränität und seiner Bevölkerung eigenständig zu gewährleisten." (H. Kickl)
(rjhCD6149)


Kann die Verwahrlosung Deutschlands gestoppt werden? - Die letzte wichtige Wahl vorm Niedergang

In Gegenteil: Mehr und mehr wird China mit seiner riesigen und fleißigen Bevölkerung auch dort zu einem bedrohlichen Konkurrenten, wo sich deutsche Unternehmen bislang sehr sicher fühlten, nämlich in qualitativ-technisch anspruchsvollen Produktionsprozessen. Warum sollten Chinesen auf Dauer auch dümmer als Deutsche oder Europäer sein? Dass US-Präsident Donald Trump die ökonomischen Interessen seines industriell so sehr heruntergewirtschafteten Landes an die erste Stelle setzt und überhaupt die Globalisierung stockt, ist gerade für die weit übermäßig exportorientierte deutsche Wirtschaft eine Belastung, die sie überfordert.
Die Berliner Politik hat das entweder in völliger Verblendung noch nicht begriffen oder, was wahrscheinlicher ist, sie will es noch nicht wahrhaben. Gleichwie: Den Schaden werden auf jeden Fall die sogenannten „kleinen Leute“ im Volk haben. Und sogar doppelten Schaden, denn sie müssen auch noch die gigantischen Kosten der irrsinnigen Sozialasyl-Politik tragen, von deren damit verbundenen gesellschaftlichen Verwerfungen ganz abgesehen. Damit rollt eine ökonomische und soziale Lawine auf Deutschland zu, die vieles, wenn nicht alles durcheinanderwirbeln wird. Welche politischen und gesellschaftlichen Konsequenzen das haben wird, darüber kann nur spekuliert werden. Hier soll das nicht geschehen.

Auf jeden Fall stellt sich für die Partei, die sich als Alternative für Deutschland präsentiert, wie für alle Patrioten in diesem Land, nun sehr drängend die Aufgabe, ihre Inhalte und Rolle in der künftigen Entwicklung deutlicher zu bestimmen. Wenn der renommierte Ökonom Hans-Werner Sinn fordert, wegen der Kosten der Flüchtlingsintegration müssten der Mindestlohn abgeschafft, radikale Sozialreformen eingeleitet und die Lebensarbeitszeit verlängert werden, dann sollte die AfD sehr bald entscheiden, für wen sie in Deutschland Politik machen will – und für wen nicht.
Wirtschaftsliberal, sozialliberal, sozialnational, sozialeuropäisch usw. – das sind jeweils verschiedene Wege, die aber nicht zu den gleichen Zielen führen. Das Feststecken der AfD in Deutschland auf 13 bis 15 Prozent in den Umfragen ist nicht zuletzt der Tatsache geschuldet, dass nicht klar ist, welchen Weg die Partei wählen will. Der nun offensichtlicher werdende Niedergang der Nation lässt der AfD nur noch wenig Zeit, diese Wahl mit den entsprechenden Konsequenzen zu treffen. Die gegnerischen Kräfte sind jedenfalls längst mit „Greta-Gesängen“ auf dem Weg in ein verhängnisvolles, autoritär öko-sozialistisches Experiment.

Quelle: "vor_dem_Untergang"
Bruno D – Und schon wieder wird ein ehemaliger Soldat im Rollstuhl in einen BRD-Gerichtssaal gekarrt…

Liebe Angeklagte, liebe Kläger,
Sie haben sicher schon davon gehört: Wieder einmal hat man einen alten SS-Wachmann gefunden, den man nun aus Rache, Habgier oder sonst einem niederen Grund vor ein Gericht stellt! Und zwar wegen des unfassbar schwerwiegenden Verbrechens, der Tätigkeit als „Wachmann“ in einem KZ nachgegangen zu sein. Um dem Irrsinn noch die Krone aufzusetzen, wird der über 90 Jährige vor einem JUGENDGERICHT zur Rechenschaft gezogen, da er zur damaligen Zeit die Volljährigkeit noch nicht erreicht hatte!
Ich wiederhole mich gerne, wenn ich sage: Unsere Grenzen sind weiterhin offen und es wird NICHT geprüft, wer hier so alles rein schneit. Dies scheint die öffentliche Sicherheit jedoch nicht so sehr zu bedrohen, wie ein alter Tattergreis (verzeihen Sie mir, aber das ist ja im Grunde so), der im Rollstuhl sitzt und vor mehreren Jahrzehnten als Soldat einmal Befehle ausgeführt hat! Natürlich geht es hier ja auch nicht um Mord, sondern um Beihilfe zum Mord. Und zwar – und jetzt kommts – in 5230 Fällen! Aha! Haben Sie je ein Gerichtsverfahren wegen Mordes ohne sowohl die Identität der getöteten Personen als auch die Existenz von Leichen erlebt? Ich nicht! Aber in unserem „Rechtsstaat“ scheint ja alles möglich zu sein!
In welchem Land ist es überhaupt üblich, die eigenen Soldaten, die im Krieg gekämpft und ihr Land verteidigt und damit vermutlich einen entscheidenden Beitrag zum eigenen Leben getragen haben, vor die Justiz zu bringen und sie dann im hohen Alter auch noch anzuklagen? In anderen Ländern, werden sogar „nachgewiesene“ Kriegsverbrecher wie Churchill oder Stalin weiterhin gefeiert, während die Inquisition der BRD mit einer Horde uniformierter Monster durchs Land streift und harmlose Greise inhaftiert, die die eigene Großmutter beschützt haben! Es ist wirklich nur noch grußelig! Ich frage mich ernsthaft, was in solch kranken Hirnen vor sich gehen mag…
Der Spiegel schrieb, weil das Ende der Fahnenstange, was Menschenunwürdigkeit angeht noch nicht erreicht ist: „Die Sorge ist groß, dass Bruno D.s Verhandlungsfähigkeit, die ohnehin eingeschränkt ist, abnimmt – und das Verfahren ohne Urteil eingestellt werden könnte!“ Was im Klartext bedeutet: Man macht sich vor Angst in die Hose, dass man den Angeklagten zu Tode foltern könnte (was es in Wirklichkeit ist) bevor man endlich ein rechtskräftiges und damit auf alle beziehbares Urteil erzwungen hat! Denn schon der im Rollstuhl sitzende Reinhold Hanning hat den Justiz-Bestien ein Schnippchen geschlagen, indem er frecherweise „vor“ der Rechtswirksamkeit seines Urteils gestorben ist!
Ich sage Ihnen jetzt einmal die Wahrheit: Es widert mich nur noch an und ich bin der unbedingten Auffassung, dass es genau jene Staatsanwälte und Richter sind, die vor ein „ordentliches“ Gericht gestellt gehören und so Gott will, auch WERDEN! Über die allgemein bekannte jüdische „Dramaturgie“ in der Pest und Cholera Berichterstattung der menschenfeindlichen System-Medien muss ich Ihnen wohl nichts erzählen! Allerdings frage ich mich langsam, wie hirnverbrannt ein gesunder und normaler Mensch, wenn auch linker Gesinnung eigentlich sein muss, um an dieser Stelle nicht langsam einmal kotzen zu müssen!
Und ich frage mich ernsthaft wieviele Greise man eigentlich noch in Rollstühlen in Gerichtssääle karren wird, bis der Deutsche Michel endlich die Nase voll davon hat! Ebenso frage ich mich aus welchem Roben-Arsch man sich die fiktive Zahl von 5230 Fällen gezogen hat… Wer sind die denn? Wie sind die gestorben? Was sind ihre Namen und wie, zur Hölle, hat der werte Herr dazu beigetragen, dass sie starben? Wenn Sie in einer Anwaltskanzlei arbeiten und sich später heraus stellt, dass Ihr Chef ein Mörder ist, werden Sie dann etwa auch zur Rechenschaft gezogen? Weil Sie für ihn im Monat drei Briefe getippt haben? Die perfide Schiene die hier gefahren wird, sollte jedem denkenden Menschen klar sein und für alle anderen habe ich weder Mitleid noch Verständniss!

Über die Lügen in unserer Geschichte werde ich an dieser Stelle nichts sagen! Auch nichts genaueres über die üblich widerliche Berichterstattung, da die „Presse“ in der BRD ohnehin den üblichen Verdächtigen gehört! Was ich aber aufs Schärfste verurteile ist, dass es nicht langsam einmal einen öffentlichen Aufschrei im Volk gibt, der diesem Wahnsinn ein Ende bereitet! In der ganzen Deutschen Geschichte, und ich rede jetzt von der WAHREN Geschichte, sind wir wohl die einzige Generation, die sich wirklich schuldig macht. Und zwar sowohl an der Beihilfe zum eigenen Völkermord, als auch am Entstehen bolschewistischer Diktatur und bestialischer Lynchjustiz!
Die einzig angemessene Reaktion auf diese unmenschliche Barbarei wären mindestens 10 000 Menschen vor dem Gerichtsgebäude, die diese Unwesen in Roben und in dem Fall ihre 14 NEBENKLÄGER mit faulen Tomaten bewerfen und ausbuhen! Und nein, dies ist kein Aufruf zur Gewalt, denn faule Tomaten tun nicht weh und sie bringen auch niemanden um! An dieser Stelle mal eine kleine Gedächtnishilfe für die Polizei und sonstige Staatsschergen: Ich weiß nicht, was Ihr in Euren Polizeischulen und Jurastudien lernt, aber „Bomber Haris – do ist again“ oder „Deutschland verrecke“ ist TATSÄCHLICH ein Aufruf zur Gewalt! Das weiß jeder Mensch im fünften Lebensjahr ohne sein Idioten-Abi im Irrenhaus BRD gemacht zu haben. Kümmert euch erst einmal darum, bevor Ihr die Verteidiger der Leben Eurer Großeltern in gotteserbärmlicher Weise vernichtet!
Was auch immer diese Hölle von BRD für Hexenjagden veranstaltet: Eines lasse ich mir von diesen Teufeln sicher nicht nehmen und das ist „meine Würde“! Genauso nicht meine Menschlichkeit und schon gar nicht mein Recht auf freie Meinungsäußerung, womit sich dieses Armutskonstrukt BRD ja noch immer nicht zu schmücken schämt! Um überhaupt ertragen zu können, was hierzulande abläuft, muss man entweder vollkommen durchgeknallt, völlig desinteressiert und überfressen oder aber selbst ein Psychopath sein! Für die Leute, die nun auch noch dabei MITMACHEN spare ich mir die Worte. Denn egal, wie lange ich im Duden lesen würde, es gäbe sowieso kein Wort, welches auch nur ansatzweise die Bösartigkeit beschreiben würde, die diese Menschen in sich tragen!
Und an dieser Stelle nehme ich mir mein „grundgesetzlich verbrieftes Recht“ auf Meinungsfreiheit heraus und sage laut, was sehr sehr viele Menschen leise denken: ICH VERACHTE EUCH! Und ich prophezeihe Euch, dass Ihr eines Tages ernten werdet, was Ihr gesät habt! Auch wenn Ihr gegen die Logik von Naturgesetzen vollkommen immun zu sein scheint! Das werdet Ihr nicht verhindern können! Ob das in Eurem Leben oder erst danach geschieht weiß ich nicht und es ist mir auch scheißegal! Aber dass es passieren wird, das kann ich Euch versprechen! Da hilft Euch all Euer Blut-Geld nichts und auch nicht die kleinen schmutzigen Geheimnisse, die Ihr immer so eifrig zu vertuschen versucht!
Und es ist mir an dieser Stelle auch vollkommen egal, ob sich nun wieder irgendjemand meiner ach so harten Worte empört! Was die Augenwischerei und das Weichgespüle bisher gebracht hat, ist deutlich zu erkennen – nämlich gar nichts! Und ich lasse mir als Mensch mein Gottgegebenes Recht auf das Äußern meiner Gedanken, zumal diese sich auch noch auf die absolute Ablehnung gegenüber Folter und Willkür beziehen nicht nehmen!

Und an das „auserwählte Volk“ (wer sich angesprochen fühlt ist selber schuld und sollte mit seinem Knall mal zu einem Arzt gehen) möchte ich sagen: Ihr werdet eines Tages für das, was Ihr angerichtet habt, in die Hölle kommen! Nicht in Eure fiktive Christliche – Und dann wird Euch „Auserwählten“ überhaupt niemand und nichts mehr dienen! Ihr habt genug von allen Hochkulturen, die sowohl moralisch als auch tatsächlich über Euch gestanden sind, geklaut um zu wissen, dass die Intelligenz bei ihnen ist und nicht bei Euch und von daher meine Worte stimmen könnten!
Und den Helfershelfern dieses geisteskranken Systems möchte ich sagen: Ihr könnt mit Euren „Herren“ gehen! Und das werdet Ihr auch! Dann könnt Ihr Ihnen nach Eurem Ableben bis in alle Ewigkeit zu dienen versuchen! Und das werdet Ihr auch müssen!

(Ein Deutsches Mädchen)
Quelle: "SS_WACHMANN"

Einstellungen
  • Erstellt von meineHeimat In der Kategorie Allgemein am 27.10.2019 19:51:00 Uhr

    zuletzt bearbeitet: 27.10.2019 19:51
Beliebteste Blog-Artikel Artikel empfehlen
Andere Artikel dieser Kategorie, die für Sie interessant sein könnten: Neueste Artikel der Kategorie Allgemein
Kommentar zu ""UNTERGANG"" verfassen
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Suche Rezepte für Konservierung heimischer Kräuter, Tipps für Marmeladen, Marinaden


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz